Leiter*In Produktionstechnik

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Verantwortlich für die Gestaltung wirtschaftlicher Produktionsprozesse, insbesondere die Festlegung reproduzierbarer Arbeitsabläufe sowie der Produktionsstrukturen
  • Arbeitsplanerstellung bei der Neuentwicklung von Produkten inklusive Festlegung von Arbeitsabläufen, Auswahl der geeigneten Fertigungsverfahren und Betriebsmittel
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (z.B. Konstruktion, Technik, Vertrieb) zur fertigungsgerechten Gestaltung der Einzelteile, Baugruppen und Geräte
  • Einführung neuer Technologien einschließlich Betriebsmittel und Investitionen
  • Produktionsbetreuung u.a. Koordination bei Änderungen, Analyse und Bearbeitung auftretender Abweichungen im Fertigungsprozess, Laufende Optimierung der bestehenden Produktionsabläufe
  • Mitarbeit bei der Materialflussanalysen, der Layoutplanungen und der Integration neuer Anlagen bzw. Maschinen
  • Verantwortlich für die Umsetzung der Zeitwirtschaft (z.B. Arbeitsablauf- und Zeitstudien, Planzeitermittlung)
  • Führen der unterstellten Mitarbeiter

Erforderliche Qualifikation / Erfahrung:

  • Abgeschlossene einschlägige Hoch-/Fachhochschulausbildung mit der Fachrichtung Produktionstechnik o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Produktionsbereich eines mittelständischen Unternehmens (Einzel- und Kleinserienfertigung mit Zerspanungs-, Schweiß- und Montagebereichen)
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten
  • Erfahrung in der Zeitwirtschaft, REFA-Kenntnisse/-Ausbildung von Vorteil
  • Befähigung zur Führung einer kleinen Arbeitsgruppe von hochqualifizierten Mitarbeitern
  • Interesse an der Gestaltung und Umsetzung komplexer Aufgabenstellungen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber modernen Produktionsstrukturen und Arbeitsmethoden
  • Selbstständige, systematische Arbeitsweise, Entscheidungskompetenz, ausgeprägtes Kostenbewusstsein
  • EDV-Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen und gängigen PC-Applikationen
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Bereitschaft zu Auslandsaufenthalten

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Entgeltvorstellung schicken Sie bitte ausschließlich online an personal@protego.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!