PROTEGO® Flammensicherung

in besonders wartungsfreundlichem Design

Schluss mit zerstörten oder verkanteten FLAMMENFILTER® bei Montage und Wartung.
Für Anwendungen, die eine häufige Wartung der FLAMMENFILTER® erforderlich machen (z.B. starke Verschmutzung durch Polymerisation, Kristallisation) oder IIC Anwendungen.

Video ansehen

Flyer herunterladen


Herausforderung

Aufgesprungene Filterscheibe bei Demontage

Lösung

Größerer Randspalt dank axialer Abdichtung und gleichzeitig Stabilisierung der FLAMMENFILTER® durch soliden Außenring


Kostenreduzierung durch schnellere und sichere Wartung vor Ort

Eine Umrüstung installierter PROTEGO® Armaturen ist jederzeit möglich:

  • ohne Änderung der Zulassung!
  • ohne Änderung der Baulängen!
  • ohne Änderung der Volumenstromleistung!


Das innovative Design ermöglicht einen größeren Spalt zwischen FLAMMENFILTER® und Käfig ohne Einschränkung der Sicherheit und erleichtert die Entnahme der FLAMMENFILTER® Scheiben.

 

 

Vorteile

  • FLAMMENFILTER® können durch größeren Randspalt leicht herausgenommen werden
  • Einsatz von Dichtungen (O-Ringen) als Schmutzsperre zwischen Käfig und FLAMMENFILTER®
  • Stabilere FLAMMENFILTER® durch massive Außenringe und aufgepunktete Zwischenlagen
  • Zeitersparnis bei der Wartung, d.h. geringe Stillstandzeiten der Anlagen
  • Wartung aller Nenngrößen beim Betreiber eigenständig möglich
  • Mehrkosten für die besonders wartungsfreundliche Flammensicherung amortisieren sich nach kurzer Betriebszeit
  • Eigenständiger Service durch Betreiber nun auch bei großen Nennweiten möglich