ZE/WU

ZE/WU

Zapf- und Entlüftungsventil deflagrationssicher

Funktion und Beschreibung

Das Zapf- und Entlüftungsventil des Typs PROTEGO® ZE/WU wird zur flammendurchschlagsicheren Ent- und Belüftung von Rohrleitungen und Apparaten, in denen brennbare Flüssigkeiten gefördert oder verarbeitet werden, sowie zur Entnahme von Flüssigkeitsproben eingesetzt.

Es handelt sich bei diesen Armaturen um Deflagrationsendsicherungen. Wenn bei einem Entlüftungsvorgang die ausströmenden Gas/ bzw. Produktdampf/Luft-Gemische zur Entzündung kommen, wird ein Flammendurchschlag in das zu schützende Anlagenteil verhindert.

Das Zapf- und Entlüftungsventil PROTEGO® ZE/WU besteht aus einem Muffeneckventil in Druckstufe PN25 (1) mit Handrad als Standardausführung und Anschlussinnengewinde (Rohrgewinde G½" bis G1") sowie der Flammensicherung (2) mit Verschlusskappe (3). Optional ist als Auslauf für Produktentnahmen das Winkelstück (4) lieferbar. Die PROTEGO® Flammensicherung (2) besteht aus Käfig mit FLAMMENFILTER®.

Das Öffnen des Ventils erfolgt mit Handrad. Zur Produktentnahme ist ein geeignetes Auffanggefäß bereitzuhalten.

Einfache robuste Ausführung. Geeignet für nahezu alle brennbaren Flüssigkeiten. Die Einbaulage der Armaturen ist beliebig.

Flammendurchschlagsicherheit wird gegen atmosphärische Deflagrationen von Produktdampf/Luft-Gemischen der Explosionsgruppen bis IIB bis zu einer Betriebstemperatur von +60°C und einem Betriebsdruck von 1,1 bar absolut gewährleistet.

Baumusterprüfung nach derzeit gültiger ATEX-Richtlinie und EN ISO 16852 sowie weiteren internationalen Standards.

Maßtabelle

DNabØ cdef
15 / G½"4014070809667
20 / G¾"5016585808967
25 / G1"652001009510467
DNabØ cdef
15 / G½"4014070809667
20 / G¾"5016585808967
25 / G1"652001009510467

Abmessungen in mm

ZE/WU
* Anschlussflansch wird in Bohrbild und Stärke auf Wunsch in DN 15, DN 20, DN 25, DN 32, DN 40 und in PN 25/40 bzw. PN 100 geliefert

Material

AusführungA
MuffeneckventilEdelstahl
AuslaufkrümmerEdelstahl
VerschlusskappeEdelstahl
FLAMMENFILTER®Edelstahl
AusführungA
MuffeneckventilEdelstahl
AuslaufkrümmerEdelstahl
VerschlusskappeEdelstahl
FLAMMENFILTER®Edelstahl

Beim Einsatz der Geräte ist auf eine ausreichende Korrosionsfestigkeit gegenüber den vorhandenen Produktdampf/ bzw. Gas/Luft-Gemischen zu achten. Dies gilt vor allem für die FLAMMENFILTER®.

ZE/WU
* Anschlussflansch wird in Bohrbild und Stärke auf Wunsch in DN 15, DN 20, DN 25, DN 32, DN 40 und in PN 25/40 bzw. PN 100 geliefert

Explosionsgruppe

MESGExpl. Gr. (IEC / CEN)Gas Group (NEC)
≥ 0,50 mmIIBB
MESGExpl. Gr. (IEC / CEN)Gas Group (NEC)
≥ 0,50 mmIIBB

Anschlussart

Rohrgewinde DIN ISO 228-1DIN
Rohrgewinde DIN ISO 228-1DIN

Ausführungsarten- und Spezifikation

Es stehen zwei Ausführungen zur Verfügung:
Zapf- und Entlüftungsventil in Grundausführung
Zapf- und Entlüftungsventil mit Auslaufkrümmer

ZE/WU - 1

Sonderausführungen für höhere Druckstufen sind möglich.

ZE/WU - 2

Zapf- und Entlüftungsventil in Grundausführung
Zapf- und Entlüftungsventil mit Auslaufkrümmer

ZE/WU - 1

Sonderausführungen für höhere Druckstufen sind möglich.

ZE/WU - 2

Optional mit Flanschanschluss lieferbar (siehe Darstellung).
ZE/WU
* Anschlussflansch wird in Bohrbild und Stärke auf Wunsch in DN 15, DN 20, DN 25, DN 32, DN 40 und in PN 25/40 bzw. PN 100 geliefert
ZE/WU
* Anschlussflansch wird in Bohrbild und Stärke auf Wunsch in DN 15, DN 20, DN 25, DN 32, DN 40 und in PN 25/40 bzw. PN 100 geliefert
ZE/WU
* Anschlussflansch wird in Bohrbild und Stärke auf Wunsch in DN 15, DN 20, DN 25, DN 32, DN 40 und in PN 25/40 bzw. PN 100 geliefert