Arbeitsplaner (m/w)

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Planung, Optimierung und Festlegung der Fertigungsprozesse, inkl. Erstellung von Arbeitsplänen und Pflege der Materialstammdaten im ERP System
  • Ermittlung von Planzeiten, Weiterentwicklung der zeitwirtschaftlichen Datenbasis
  • Analyse der Fertigungsabläufe hinsichtlich Verschwendungen im Prozess, aktives Antreiben und selbstständiges Umsetzen von Verbesserungsmaßnahmen
  • Ermittlung von Vorschlägen zur fertigungsgerechten Gestaltung von Bauteilen und ggf. konstruktiven Änderungen in Zusammenarbeit mit dem technischen Büro
  • Aktiver Beitrag bei der Entwicklung neuer Fertigungsmethoden und Konzepte, Einführung neuer Maschinen in der Fertigung 
  • Weiterentwicklung der Lean- und KVP Prozesse, u.a. Mitarbeit in Workshops, Ausarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen usw.
  • Unterstützung der Tochterfirmen bei Optimierungen.

Nach erfolgreicher Einarbeitung und Eignung ist die Übernahme der Abteilung als Gruppenleiter/in vorgesehen.

Folgende Qualifikationen sind erforderlich:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Ingenieur/in (FH) oder Techniker/in mit einschlägiger Zusatzausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Produktionsbereich eines mittelständischen Unternehmens (vorzugsweise in der variantenreichen Einzel- und Kleinserienfertigung mit Zerspanungs- und Schweißtechnik)
  • REFA-Ausbildung bzw. fundierte REFA-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gute ERP- und EDV-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Prozessverständnis und Optimierungswille
  • Erfahrung in der Anwendung von Lean-Methoden
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch), gelegentliche Dienstreisen zu unseren Tochterunternehmen
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein
  • Fähigkeit, zielorientiert und strukturiert zu denken und zu handeln
  • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung sind von Vorteil.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Entgeltvorstellung schicken Sie bitte ausschließlich online an personal(at)protego.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!